21.03.: Das Leben fühlt sich anders an

Von Matthias Weichert, Gummersbach

Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren. 
Philipper 4,7

Irgendwie fühlt sich das Leben anders an – was ich sonst für einen sonnigen Märzsamstag geplant habe  – Shoppingtour durch die Stadt –  mal eben noch im Café sitzen, oder Abends in das Theater zu gehen – die Mutter im Seniorenheim besuchen – Kindertransporte von a nach b  – mit Freunden die Bundesliga anfeuern – die Predigt für den Sonntagsgottesdienst überdenken –  jetzt nicht. Manchmal frage ich mich, ob ich dies alles schon so richtig verstanden habe – verstanden vielleicht, begriffen nein, emotional verarbeitet noch gar nicht. In der heutigen Tageslosung lese ich da auch von zwei verschiedene Einsichten. Vernunft und der Friede Gottes – zwei Seiten, der Mensch und Gott. In dem Allem, was ich erlebe und mit meinem Verstand versuche zu verstehen, hinke ich mit meinem Herzen hinterher. Vielleicht habe ich ja auch mal wieder erkannt, dass das Leben eben nicht genau nach Plan läuft, der Tag, die Woche, der Monat und das Jahr eben nicht genauso läuft, wie ich es plane, dass es laufen soll. „Der Mensch plant und Gott lacht“, sagte meine Mutter oft. Unsere heutige Losung sagt es liturgisch: Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird unsere Herzen und Sinne bewahren – in Christus Jesus. In diesem Glauben berge ich mich, weil eben nicht alles meinem Verstande folgt, sondern der Friede Gottes letztendlich trägt.

Ich wünsche uns allen die Gelassenheit, die jetzt notwendig ist und das Gottvertrauen, was uns trägt, bleiben Sie gesund!

Increase more than 700% of Email Subscribers!
Dolor aliquet augue augue sit magnis, magna aenean aenean et! Et tempor, facilisis cursus turpis tempor odio. Diam lorem auctor sit, a a? Lundium placerat mus massa nunc habitasse, arcu, etiam pulvinar.
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico
  • Montes vutario lacus quis preambul den
  • Leftomato denitro oculus softam lorum
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix
  • Dualo fitemus lacus quis preambul pat
  • Montes vutario lacus quis digit turtulis
  We hate spam and never share your details.
Newsletter
Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus unserer Gemeinde mehr, abonnieren Sie unseren Newsletter.
Kein Spam. Versprochen!
Aktuelle Infos aus der Gemeinde?
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
   
Geborgen. Frei. Offen. Evangelisch in Derschlag. Seit 1891.
(C) Ev. Kirchengemeinde Derschlag 2018
Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung entnommen werden.