Aktuelle Infos aus der Gemeinde

27
Jan

Präses Rekowski zum Holocaust-Gedenktag

Heute vor 70 Jahren wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Die Leitenden Geistlichen der Evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen plädieren aus diesem Anlass für einen ehrlichen und wahrhaftigen Umgang mit unserer Geschichte. Ihre Erklärung im Wortlaut: “Am 27. Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Seit 1996 ist der 27. Januar nationaler Gedenktag der Bundesrepublik Deutschland, seit 2005 ist er offizieller Holocaust-Gedenktag der UNO. In der Kirche haben wir oft erst viel zu spät erkannt, dass die versuchte Vernichtung der Juden ein Angriff auf den Gott ist, den wir als Christinnen und Christen anbeten. Unsere Kirchen bekennen sich zu diesem Gott, der sein Volk Israel erwählt hat […]

16
Jan

Buchtipp: #gottesgeschichte

Auch in Derschlag erinnern sich noch viele an Dr. Armin Kistenbrügge, der bis 2007 in unserem Kirchenkreis für das Gemeindeaufbau-Projekt “Im Aufbruch” verantwortlich war. Inzwischen ist er Pfarrer in Edingen und Greifenstein und betätigt sich außerdem als Buchautor: Anfang dieses Jahres ist sein Buch “#gottesgeschichte” erschienen, eine Erzählbibel für Jugendliche, in der es einmal im Schnelldurchlauf durch das Buch der Bücher geht: rasant und witzig erzählt, poppig bebildert. Im Verlagstext klingt das so: Was wäre, wenn du die Bibel als eine große Geschichte kennenlernen könntest? #gottesgeschichte erzählt dir die wichtigsten biblischen Episoden in einem Rutsch: spannend, und mit hohem Tempo. Die Bibel im Schnelldurchlauf sozusagen. Ein Buch wie ein Filmtrailer, […]

15
Jan

Gerade jetzt gemeinsam!

 “Gerade jetzt gemeinsam!” So lautet das “Wort der Synode” anlässlich der Terroranschläge in Paris. Die Landessynode 2015 der Evangelischen Kirche im Rheinland hat diese Erklärung mit großer Mehrheit – bei nur einer Enthaltung – angenommen. “Die Terroranschläge in Paris nehmen wir mit Erschrecken und Empörung wahr. Die Brutalität dieser Verbrechen macht uns Angst. Die kriminellen Taten, ihre religiöse Begründung und ihre extremistischen und antisemitischen Motive fordern uns heraus. Diese Gewalt mitten in Europa richtet sich gegen das Selbstverständnis unserer offenen und religiös pluralen Gesellschaften. Sie zielt bewusst darauf ab, deren Freiheit zu zerstören. Wir beklagen, dass Menschen, die zu unseren Gesellschaften gehören, sich zu solchen Taten verleiten lassen. Wir fühlen […]

23
Dez

Neujahr: Andacht mit Frühstück

Das neue Jahr beginnen wir mit einer schönen Tradition: Am Neujahrstag treffen wir uns um 11 Uhr im Gemeindezentrum Derschlag und feiern gemeinsam eine Andacht zum Jahresbeginn. Anschließend gibt es ein leckeres gemeinsames Frühstück, begleitet von einer Diashow, mit der wir auf das Jahr 2014 zurückblicken. Brötchen und Getränke stellt die Gemeinde, alles weitere bringt jeder selbst mit. Wir freuen uns auf Sie!

01
Dez

Lachen lernen! Wir helfen dabei.

Auf den Märkten von Bischkek, der Hauptstadt von Kirgisistan, arbeiten rund 1.500 Jungen und Mädchen. Das „Zentrum zum Schutz der Kinder“ verschafft ihnen Zugang zu Bildung – und hilft ihnen dabei, ihre Träume zu verwirklichen. Im neuen Kirchenjahr, also vom Advent 2014 an, wollen wir als Kirchengemeinde dieses Projekt unterstützen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite von Brot für die Welt.    

28
Nov

Kirchentag: Derschlag fährt nach Stuttgart

Kirchentag ist: Fest, Begegnung, Gespräch, Gemeinschaft Kirchentag gibt: neue Impulse für Einzelne oder die Gemeinde vor Ort. Darum: Eintauchen in die Erlebniswelt des Kirchentages, am besten gleich die ganzen fünf Tage lang. Denn: Nirgendwo sonst kann man Bibelarbeiten, Gottesdienste und Vorträge mit interessanten Referentinnen und Referenten in solcher Dichte erleben. Eine Vielzahl von Konzerten von Pop, Rock, Hip-Hop bis hin zu Gospel und Klassik und Ideenbörsen zu gemeindlichen Aktivitäten lassen keine Wünsche offen. Und das alles für jede Altersgruppe. Wir wollen als Kooperationsraum Bergneustadt, Derschlag, Lieberhausen und Wiedenest eine gemeinsame Fahrt organisieren und laden auch unsere Geschwister aus der Ökumene dazu ein. Die Unterbringung erfolgt in Privatquartieren oder als Gruppe […]

25
Nov

“Türen öffnen” – Die Adventssammlung der Diakonie

„Türen öffnen“ – so lautet das Leitwort für die Diakoniesammlungen im Jahr 2014. Türen öffnen, das will die Diakonie: offen, einladend, frei. Türen öffnen, das macht Gott für uns Menschen: „Siehe, Gott hat vor dir eine Tür geöffnet und niemand kann sie zuschließen.“ (Offenbarung 3, 8) Die Diakonie versteht ihren Auftrag als gelebte Nächstenliebe und setzt sich ein für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, die auf Hilfe angewiesen oder benachteiligt sind, die vor verschlossenen Türen stehen. Bitte tragen Sie durch Ihre Spende mit dazu bei, dass unsere Diakonie immer wieder neu helfen und Türen öffnen kann. Nutzen Sie dazu den Überweisungsträger, der dem aktuellen Gemeindebrief beiliegt. Wie immer […]

18
Nov

Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief ist da – letzte Woche aus der Druckerei gekommen, wird er Ihnen in den nächsten Tagen von unseren treuen Austrägerinnen und Austrägern zugestellt. Sie werden feststellen, dass die aktuelle Ausgabe nur acht Seiten umfasst.  Das liegt daran, dass wir unseren Printmedien eine neue Ausrichtung geben wollen. Den traditionellen Gemeindebrief, so wie Sie ihn kennen, wird es künftig nicht mehr geben. Wir werden Sie vom kommenden Jahr an auf neuen Wegen über unser Gemeindeleben informieren. Lassen Sie sich überraschen!

1 9 10 11
Increase more than 700% of Email Subscribers!
Dolor aliquet augue augue sit magnis, magna aenean aenean et! Et tempor, facilisis cursus turpis tempor odio. Diam lorem auctor sit, a a? Lundium placerat mus massa nunc habitasse, arcu, etiam pulvinar.
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico
  • Montes vutario lacus quis preambul den
  • Leftomato denitro oculus softam lorum
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix
  • Dualo fitemus lacus quis preambul pat
  • Montes vutario lacus quis digit turtulis
  We hate spam and never share your details.
Newsletter
Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus unserer Gemeinde mehr, abonnieren Sie unseren Newsletter.
Kein Spam. Versprochen!
Aktuelle Infos aus der Gemeinde?
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
   
Geborgen. Frei. Offen. Evangelisch in Derschlag. Seit 1891.
(C) Ev. Kirchengemeinde Derschlag 2018
Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung entnommen werden.