Endlich wieder: Gottesdienste in der Emmauskirche

Darauf hat die Gemeinde lange  gewartet: Am Sonntag Trinitatis, 7. Juni 2020 findet um 11.15 Uhr wieder ein öffentlicher Gottesdienst in der Emmauskirche in Derschlag (Kirchweg 1) statt – allerdings unter strengen Auflagen.

So müssen die Gottesdienst-Besucher*innen (mit Ausnahme von Familien) wegen der geltenden Abstandsregeln weit voneinander entfernt sitzen. Während des Gottesdienstes besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Außerdem entfällt das gemeinsame Singen und im Anschluss findet der sonst übliche Kirchenkaffee nicht statt. Wichtig: Es darf vor und nach dem Gottesdienst keine Menschenansammlungen auf dem Vorplatz der Kirche geben.
Abhängig davon, wie viele Einzelpersonen, Paare oder Familien kommen, können derzeit zwischen 25 bis 35 Personen an den Gottesdiensten teilnehmen. Um keine Menschen an der Kirchentür abweisen zu müssen, bittet die Gemeinde um vorherige Anmeldung, entweder per E-Mail an gottesdienst@kirche-derschlag.de oder per WhatsApp unter 0160 2077942. Unter dieser Nummer können auch Nachrichten hinterlassen werden, mit dem vollständigen Namen, der Telefonnummer und der Personenanzahl.
„Es wird nicht so wie vorher sein“, sagt Siegfried Frank, stellvertretender Vorsitzender des Presbyteriums. „Es wird erst einmal ein einfacher Kurzgottesdienst mit Auflagen sein, aber immerhin ein Anfang. Wir freuen uns darauf!“
Um die ältere Generation und Menschen mit Vorerkrankungen weiterhin vor dem Corona-Virus zu schützen, gibt es auch weiterhin verschiedene Angebote, die von zu Hause aus nutzbar sind:
  • „Zwei Minuten Atempause“ – die wöchentliche Kurzandacht am Telefon unter 02261/9989740 (jeden Mittwoch neu)
  • „Emmaus-Gedanken“ – der geistliche Impuls als Video-Clip unter kirche-derschlag.de/emmausgedanken
  • „Ermutigung in schwieriger Zeit“ – der Online-Gottesdienst von „K4“, den vier Kirchengemeinden an Dörspe und Agger unter kirche-derschlag.de/k4
Wer in diesen noch immer schwierigen Zeiten Unterstützung, wie zum Beispiel beim Einkauf oder dem Abholen von Medikamenten oder seelsorgliche Begleitung benötigt, kann sich an das Pfarrehepaar Kräuter (Telefon 02261/815698) oder Gemeindereferentin Silvia Hecker (Telefon 0177/7192998) wenden.
Increase more than 700% of Email Subscribers!
Dolor aliquet augue augue sit magnis, magna aenean aenean et! Et tempor, facilisis cursus turpis tempor odio. Diam lorem auctor sit, a a? Lundium placerat mus massa nunc habitasse, arcu, etiam pulvinar.
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico
  • Montes vutario lacus quis preambul den
  • Leftomato denitro oculus softam lorum
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix
  • Dualo fitemus lacus quis preambul pat
  • Montes vutario lacus quis digit turtulis
  We hate spam and never share your details.
Newsletter
Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus unserer Gemeinde mehr, abonnieren Sie unseren Newsletter.
Kein Spam. Versprochen!
Aktuelle Infos aus der Gemeinde?
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
   
Geborgen. Frei. Offen. Evangelisch in Derschlag. Seit 1891.
(C) Ev. Kirchengemeinde Derschlag 2018
Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung entnommen werden.